©   Thomas Schneider  -  originalundmodell.de
Reviews
originalundmodell.de

GasPatch Models 15-32068 - 1/32

Inhalt: 5 graue Resinteile 1 Messingstab 2-seitige Bau- und Lackieranleitung
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Bausatz: Die Einzelteile dieses Sets werden in Schaumgummi eingebettet, perfekt geschützt, in einer Blisterverpackung geliefert. Diese aufwändige Maßnahme ist auch sehr sinnvoll, da die Detaillierung extrem fein ausgeführt ist. Alle Merkmale des Originals wurden exakt im Modell umgesetzt. Hierzu zählt nicht nur der markante Kühlmantel und die Visiereinrichtung, auch am Trommelmagazin inkl. des Patronengurts sind alle Feinheiten des Originals perfekt umgesetzt. Die einfach aber ausreichend gestaltete Anleitung bezieht sich auf allgemeine Farbangaben. Zum Verkleben wird Cyanoacrylatkleber  empfohlen.
GasPatch Models Herstellerseite: Elite accessories Preis: UVP € 12,50
Original: Das Parabellum MG 14 oder auch Flugzeug-MG Parabellum (Wortherkunft abgeleitet aus dem römischen Sprichwort „si vis pacem para bellum“ zu deutsch „Wenn du Frieden willst, bereite Dich zum Krieg“) war ein leichtes Maschinengewehr, das im Deutschen Reich entwickelt wurde und während des Ersten Weltkrieges zum Einsatz kam. Grundlage der Konstruktion war das MG 08, das zur Gewichtseinsparung überarbeitet wurde. Insbesondere konnte die Waffe auch ohne Wasserkühlung auskommen, stattdessen wurde ein perforierter Laufmantel angebracht. Die Munition wurde aus einer Trommel entnommen, die an der rechten Seite angebracht war. Darin waren Patronengurte zu je 250 Schuss aufgewickelt. Das MG 14 wurde vor allem in zweisitzigen Flugzeugen verwendet. Dabei bediente der Beobachter die beweglich angebrachte Waffe und sicherte das Heck, während der Pilot mit einem fest installierten MG 08/15 nach vorn feuerte. Exemplare, die in Luftschiffen installiert waren, wurden aus Sicherheitsgründen mit Wasserkühlung ausgestattet. Anfangs nur selten an die Infanterie ausgegeben, erschienen gegen Ende des Krieges größere Stückzahlen auf den Schlachtfeldern; für diesen Zweck konnte ein Zweibein nachgerüstet werden. 1917 wurde das Modell überarbeitet und als MG 14/17 geführt. Für eine bessere Handhabung verringerte man den Durchmesser des voluminösen Laufmantels und gestaltete die Bedienelemente so um, dass sie auch mit Handschuhen bedienbar waren. Zusätzlich erhielt das MG eine Montageschiene für Zielfernrohre.   Quelle: Wikipedia
Review-Checkbox
Zielgruppe:
Anfänger
erfahrener Modellbauer
Profi
Verwendung:
Gimmick
Korrektur
Erweiterung / Detaillierung
Diorama-Zubehör
Konzept:
Basisbausatz
Kleinserie (short run)
Alu-/Stahlform
Formen-/Technologie-Mix
Bausatz mit Zubehör
Produktidee:
Umsetzung:
Qualität:
Komplettpaket
Technologie:
Multimediabausatz
Resin (klassisch)
3D-Druck-Technologie
Wasserschiebebilder (Decals)
Fotoätzteile, metallfarben
Fotoätzteile, bedruckt
Ausstattung:
Resinteile
Masken
Metallteile
Begleitbroschüre
Lackieranleitung, farbig

GasPatch Models 15-32068

Parabellum 14

Maßstab:  1/32 Anzahl Teile:  6
Folienfilm
Bauanleitung:
Vielen Dank an die Firma GasPatch Models für die Bereitstellung dieses Besprechungsmusters.
sehr empfehlenswert ! Gesamteindruck: I I
Verfügbarkeit:
Limited Edition
Serie
Bildquelle: GasPatch Models